01 35 800 82
Mo. - So. 24 Stunden
kostenlose Expertenberatung

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB)

für die Nutzung der Online-Plattform zur Durchführung von Tarifvergleichen und die Vermittlung von Energielieferverträgen der

compera GmbH
Bischof-von-Henle-Straße 2A
D-93051 Regensburg
Deutschland

nachfolgend ‘compera’ genannt


Geltungsbereich

1. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) gelten für die Nutzung des von compera zur Verfügung gestellten Vergleichsrechners sowie die Vermittlung von Verträgen (z.B. über die Belieferung von Haushalten mit Energie) durch compera (als Betreiber von compera.at) und regeln die Beziehung zwischen dem Nutzer und compera abschließend.

2. Die Informationen zum Datenschutz stellen einen integrierten Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen dar und sind hier abrufbar.

 

Leistungen von compera

1. compera stellt dem Nutzer eine kostenlose Vergleichsplattform zur Verfügung, mit welcher dieser anhand der von ihm eingegeben Daten einen unverbindlichen Vergleich von verschiedenen Strom- und/oder Gastarifen von verschiedenen Energieversorgungsunternehmen in Österreich durchführen kann. Es handelt sich hierbei um keinen vollständigen Vergleich des gesamten österreichischen Marktes. Das Ergebnis des durchgeführten Vergleichs wird dem Nutzer in Form einer Liste (im Folgenden „Ergebnisliste“) mit Preisen und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen zur Verfügung gestellt.

2. Sämtliche von compera zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere über die Leistungen und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen, sind unverbindlich und dienen der allgemeinen Information des Nutzers. Sie sollen dem Nutzer einen ersten Überblick über den Leistungsumfang der angeführten Produkte geben und es ihm damit erleichtern, eine selbständige Entscheidung zu treffen, auf die compera keinen Einfluss hat.

3. Dem Nutzer der Vergleichsplattform wird die Möglichkeit eingeräumt, innerhalb der Ergebnisliste einen Tarif auszuwählen und durch Ausfüllen und Absenden eines Online-Formulars ein verbindliches Angebot zur Vermittlung und/oder zum Abschluss eines Energieliefervertrages abzugeben. compera wird den Eingang dieses Angebots des Nutzers per e-mail bestätigen, wobei diese Bestätigung noch keine Annahme des Angebots darstellt.

4. compera liefert selbst keinen Strom, kein Gas und keine andere Form von Energie, sondern tritt ausschließlich als Vermittler von Strom- und Gaslieferverträgen auf. Im Falle des Abschlusses eines Strom- oder Gasliefervertrages kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Energieversorgungsunternehmen ein Vertrag zustande. Es wird darauf hingewiesen, dass die Energieversorgungsunternehmen ihren Verträgen mit Verbrauchern üblicherweise ihre eigenen Allgemeinen Bedingungen zugrunde legen.


Pflichten des Nutzers

1. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt entweder über ein von compera vorbereitetes Online-Formular, mit welchen die Daten über eine verschlüsselte Verbindung an compera übertragen werden oder über andere von compera im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege (E-Mail/Download, Fax, Telefon). Der Nutzer ist für die Vollständigkeit und Richtigkeit der von ihm angegeben oder sonst übermittelten Daten selbst verantwortlich. Für den Fall, dass der Nutzer vorsätzlich falsche oder unwahre Daten übermittelt, behält sich compera das Recht vor, ihn von der Inanspruchnahme der Leistungen von compera auszuschließen. Ein allfälliger Schadenersatzanspruch von compera oder des Energieversorgungsunternehmens nach den allgemeinen gesetzlichen Regelungen bleibt davon unberührt. Für den Fall, dass der Nutzer unrichtige oder unzureichende Angaben macht, ist compera weiters berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen.

2. Falls der Nutzer ein Angebot zur Vermittlung und/oder zum Abschluss eines Energieliefervertrages abgibt, ist er verpflichtet, die vom Energieversorgungsunternehmen erhaltenen Vertragsunterlagen unverzüglich auf Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben zu überprüfen und bei allfälligen Abweichungen das Energieversorgungsunternehmen darüber in Kenntnis zu setzen.

 

Gewährleistung- und Haftungsausschluss

1. compera ist ständig bemüht, dass die auf der Plattform abrufbaren Informationen aktuell und richtig wiedergegeben werden. Für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der angebotenen Informationen übernimmt compera jedoch keine wie immer geartete Haftung/Gewährleistung.

2. Die in der Ergebnisliste aufscheinenden oder abrufbaren Informationen, insbesondere betreffend die Leistungen, die Preise und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen, beruhen auf den Angaben der jeweiligen Energieversorgsunternehmen.

3. compera nimmt keinen vollständigen Vergleich des gesamten österreichischen Marktes vor. compera übernimmt auch keine Haftung/Gewährleistung dafür, dass sämtliche am Markt befindlichen Energieversorgungsunternehmen im Rahmen der von Nutzer angegebenen Parameter in die Ergebnisliste einbezogen werden. Umgekehrt besteht auch für Energieversorgungsunternehmen keinen Anspruch auf Aufnahme bzw Auflistung der Tarife bei compera.

4. compera macht keinerlei Angaben über die Eignung, Verfügbarkeit oder Qualität der angebotenen Produkte/Services und übernimmt diesbezüglich auch keinerlei Haftung. Verantwortlich dafür ist das jeweilige Energieversorgungsunternehmen, mit dem der Nutzer den Strom- oder Gasbelieferungsvertrag schließt.

5. Verweise und Links zu anderen Internetseiten wurden sorgfältig ausgewählt. Deren Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit liegt aber nicht im Einflussbereich von compera und compera übernimmt hierfür keine Gewährleistung/Haftung

6. Keine der über die Plattform abrufbaren Informationen stellt eine rechtverbindliche Zusage, Garantie oder sonstige Zusicherung durch compera dar. Insbesondere können keinerlei Rechtsansprüche, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Services ergeben, begründet werden.

7. compera haftet nicht für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Informationen des Nutzers an das Energieversorgungsunternehmen.

8. compera behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die hier angebotenen Informationen/Services zu ändern, ergänzen, löschen oder den Internet gänzlich oder vorübergehend einzustellen.

9. compera bemüht sich, Probleme beim Aufrufen der Informationen/Services aufgrund von Störungen oder Inkompatibilitäten möglichst gering zu halten. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass Daten nicht oder fehlerhaft angezeigt werden. compera übernimmt keine Haftung dafür, dass der Dienst nicht unterbrochenen oder sonst durch Störungen beeinträchtigt wird.

10. compera haftet für Schäden aus der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie für Schäden aus vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung. Gegenüber Verbrauchern im Sinne des KSchG haftet compera auch bei leichter Fahrlässigkeit bis zu einem Höchstbetrag von EUR 1.000,-- pro Schadensfall. Soweit zulässig wird eine Haftung von compera gegenüber Unternehmer für mittelbare Schäden, Folgeschäden, bloße Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Ersparnisse, verlorengegangene oder veränderte Daten sowie Ansprüche Dritter ausgeschlossen. Im Übrigen haftet compera nicht.

11. Die Schadenersatzansprüche richten sich grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen und verjähren – mit Ausnahme von Ansprüchen von Kunden, die Konsumenten im Sinn des KSchG sind – nach Ablauf eines Jahres von dem Zeitpunkt an, zu welchem der Geschädigte von dem Schaden und vom Schädiger Kenntnis erlangt.



Datenschutz

Zum Thema Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzinformationen.

 

Verbot der gewerblichen Nutzung

1. Die Leistungen von compera richten sich nur an Privatpersonen oder Unternehmen zu Zwecken des Eigenbedarfs. Insofern ist es auch nur diesen erlaubt, die Leistungen von compera unentgeltlich zu nutzen. Eine Nutzung der Leistungen von compera zu gewerblichen Zwecken bzw im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit im Bereich der Vermittlung von Vertragsverhältnissen wird ausdrücklich untersagt. compera kann in diesem Fall den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen ausschließen. Darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche bleiben davon unberührt.

2. Sämtliche Inhalte, das Design und das Layout sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran bleiben dem Rechteinhaber vorbehalten. Es dürfen keine Änderungen vorgenommen werden.

 

Schlussbestimmungen, anwendbares Recht; Gerichtsstand

1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen im Ganzen.

2. Auf die vertraglichen Beziehungen der Parteien findet österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und/oder der Kollisionsnormen Anwendung.

3. Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen bzw. mit der vertraglichen Beziehung zwischen den Parteien entstehenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht Wien Innere Stadt. Für Klagen gegen Verbraucher gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder des Ortes der Beschäftigung gemäß § 14 KSchG.