Billiger Strom 

Wie bekommen Sie preiswerten Strom in Österreich in Ihren Haushalt? Lesen Sie hier worauf es wirklich ankommt und worauf Sie achten sollten: Bei den Preisen gibt es von Stromanbieter zu Stromanbieter bis zu 60% Preisunterschied. Wie können Sie Ihren Stromverbrauch bestimmen? Wie wählen Sie den für Sie besten und günstigsten Lieferanten aus? Ist Ökostrom teurer als normaler Strom? Lesen Sie gleich weiter, um mehr über diese Themen zu erfahren und erfahren Sie wie Sie über den Strompreisvergleich von compera in nur wenigen Minuten Ihre aktuelle Stromrechnung deutlich reduzieren können.

Häufig gestelle Fragen

Wie finde ich Billigstrom?                                    

Durch die Liberalisierung des Strommarktes haben sich auch Stromanbieter in Österreich etabliert, die billigen Strom anbieten. Meistens basiert die Strategie von Billigstrom-Anbietern auf Preisvorteilen für den Kunden, die bei Werbung, Verwaltungskosten und am Kundenservice eingespart werden. Ein Stromvergleich hilft bei der Ermittlung von Anbietern am Wohnort und macht die Preisunterschiede einzelner Tarife transparent.

Wie viel kann man mit Billigstrom sparen?

Will man Stromkosten sparen, sollte man zunächst den aktuellen Strompreis überprüfen. Teurer ist i.d.R. der Tarif des örtlichen Stromanbieters. Je nach Tarif liegt das Einsparpotenzial in Österreich im Durchschnitt aber bei mehreren hundert Euro pro Jahr. Empfehlenswert ist auch ein Energiesparcheck mit dem Energieverbrauchsrechner von compera, der eine zusätzliche Ersparnis der Stromkosten möglich macht.

Billiger Strom?                                                          

Billiger Strom lohnt sich besonders bei einem Stromanbieterwechsel vom lokalen Anbieter zu einem alternativen, günstigeren Energielieferanten. Vor allem bei einer langfristigen Preisgarantie (ab 12 Monaten) des alternativen Anbieters ist ein Wechsel empfehlenswert, da auch bei steigenden Strompreisen am Markt der gleiche Preis garantiert wird.

Wie kann ich meinen Stromverbrauch bestimmen?

Bis zu 60% Einsparungspotential klingt verlockend, oder nicht? Bei einem regelmäßigen Wechsel des Stromanbieters können das schon mehrere hundert Euro im Jahr sein. Um dieses Einsparungsvolumen zu erreichen, ist es erstmal wichtig, dass Sie Ihren aktuellen Stromverbrauch kennen. Dazu nehmen Sie sich Ihre letzten Stromrechnungen her und schauen nach, wie hoch Ihr Verbrauch war. Überlegen Sie dann, warum er so hoch sein könnte: Haben Sie in Ihrem Haushalt Stromfresser, die Ihnen höhere Kosten verursachen? Sind einige der Personen, die mit Ihnen leben, schleißig im Umgang mit stromsparendem Verhalten? 

Im nächsten Schritt überlegen Sie, welche Art von Lieferant und welche Sorte von Strom Sie im Moment beziehen: Handelt es sich dabei um einen in- oder ausländischen Anbieter und verwenden Sie normalen Strom oder Ökostrom? Da es in Österreich etwa 150 Stromanbieter gibt, finden Sie auf compera sehr viele Möglichkeiten, um Ihren aktuellen Stromverbrauch zu reduzieren. Sind der Anbieter oder die Stromart ausschlaggebend für die hohen Kosten?

Nun haben Sie die Gründe für den hohen Stromverbrauch abgeklärt.

Stromtarife vergleichen mit compera

Dem großen Energievergleichsportal für ganz Österreich

Viele wissen nicht, dass durch einen einfachen Vergleich der Stromtarife bis zu 300 € im Jahr gespart werden können. Ein Tarifwechsel dauert nur 3 Minuten und die Stromversorgung ist immer sichergestellt - Wechseln war noch nie so einfach.

300 € Sparpotential

Jetzt Stromtarife vergleichen und sparen

verschlüsselte
Datenübertragung

Was kann ich tun, um meinen aktuellen Stromverbrauch zu reduzieren?

Mit dem Stromrechner ist die Suche nach einem billigen Stromanbieter einfach und risikolos. Sie befüllen den Stromrechner mit allen nötigen Informationen und erhalten sofort einen Preisvergleich:

  • Stromverbrauch in kWh oder Personenanzahl im Haushalt
  • PLZ oder Wohnort
  • Präferenz der Stromart (Über Filterfunktion im Vergleichsergebnis)

Innerhalb weniger Sekunden spuckt der Rechner dann anhand Ihrer Kriterien die Tarif-Optionen aus, die an Ihrem Wohnort vorhanden sind. Neben den herkömmlichen Tarifen werden Ihnen auch einige Angebote von Billigstrom-Anbietern angezeigt. So haben Sie auf einen Blick viele Möglichkeiten vor sich liegen. Zudem können Sie sogar sehr detaillierte Vergleiche machen, wie etwa zwischen dem Strompreis, der Grundgebühr oder den gewährten Rabatten. Diese Informationen finden Sie über einen Klick auf Tarifdetails. Seien Sie sich dabei bewusst, dass sich mit jedem Faktor die Tarife anpassen können. Auf jeden Fall gehen Sie so sicher, einen billigen Stromtarif zu finden. Sie können zudem selbst bestimmen, wie lange z.B. eine Preisgarantie gelten soll, damit Sie eine entsprechende Kalkulationssicherheit für den Energiepreis haben.

Vergleichsportale für Energieanbieter, wie die Energieexperten von compera, vergleichen nicht nur normalen Strom, sondern auch Ökostrom. Er ist normalerweise wegen der Herstellungsbedingungen in Österreich etwas teurer als normaler Strom. Doch gerade in den letzten Jahren wird das Netz an erneuerbaren Energien immer weiter ausgebaut, und es soll bis 2030 bundesweit sogar nur noch Ökostrom in unserem Land geben. Der Stromrechner hilft Ihnen auch dabei, unter den Anbietern von Ökostrom zu vergleichen und den für Sie günstigsten zu finden. Mit einer einfachen Filterfunktion können Sie mit nur einem Klick verfügbare Ökostromanbieter in Ihrer Region einsehen.

Mit dem Stromvergleichsrechner können Unterschiede in den Gesamtausgaben dabei schnell um einige hundert Euro im Jahr variieren. Gleiches gilt übrigens auch für den Gaspreisvergleich. Auch beim Wechsel des Gasversorgers lässt sich schnell viel Geld sparen. Am besten erledigen Sie den Vergleich Ihres aktuellen Strom- und Gasanbieters gleichzeitig. So müssen Sie alle notwendigen Daten nur einmal heraussuchen. Worauf warten Sie also noch. Nutzen Sie den transparenten und kostenlosen Tarifrechner von compera und sparen Sie so bares Geld. Sparen war noch nie so einfach.


So funktioniert der Vergleich

1.
Verbrauchsdaten eingeben
Geben Sie Ihre Postleitzahl, Wohnort und Personenanzahl an. Damit können wir die relevanten Tarife für Sie finden.
2.
Tarif auswählen
Mit Hilfe der Filter können Sie die Tarife nach ihren Eigenschaften sortieren und so den idealen Tarif finden.
3.
Wechsel abschließen
Jetzt geben Sie noch Ihre Daten und Angaben zum Wechsel an. Ihre Zählpunktnummer können Sie auch einfach später nachreichen.
4.
Energiekosten sparen
compera kümmert sich nun um den Wechselprozess zum neuen Tarif. Auf Wunsch, kündigen wir auch den laufenden Vertrag.

Was sollte ich bei einem Wechsel beachten?

Sobald Sie einen passenden Lieferanten und Tarif gefunden haben, sehen Sie sich nochmals in aller Ruhe die Laufzeit- und Kündigungsbedingungen an. Am besten wählen Sie flexible Verträge, die Sie nicht zu lange an einen Anbieter binden. Jedoch kann man in Österreich jeden Tarif nach maximal 12 Monaten kündigen. Dank des umkämpften Energiemarkts ändern Lieferanten ihre Preise und Konditionen ständig. Gerade so kann es für Sie immer interessant sein, das Stromvergleichsspiel von Neuem zu beginnen. Besonders wegen der Trendwende zur erneuerbaren Zukunftsenergie wird es interessant bleiben, auch die Preise für Ökostrom zu vergleichen.

Leiten Sie dann den Umstieg in die Wege. Dazu müssen Sie lediglich das Online Formular ausfüllen. Hierzu benötigen Sie folgenden Angaben:

  • Persönliche Informationen, wie Name, Adresse etc.
  • Details zum Zählerstand
  • Zählpunktbezeichnung
  • Gewünschte Zahlungsweise
Den Zählerstand finden Sie am Gerät, das zumeist für den Haushalt einfach zugänglich ist. Die Zählpunktbezeichnung sollte auf den Rechnungen Ihres alten Anbieters angegeben sein. Mit der Befüllung des Online Formulars ist sowohl die Kündigung, als auch die Beantragung des neuen Stromtarifs getan. Nachdem Sie das Online Formular ausgefüllt und abgeschickt haben, wird sich ihr neuer Stromanbieter innerhalb der kommenden zwei Wochen entweder postalisch oder per Email bei Ihnen melden. Nutzen Sie also noch heute den Stromrechner von compera und wechseln zu einem billigen Anbieter. Mit wenigen Minuten Aufwand werden Sie so bares Geld sparen und Ihre Haushaltskasse wird es Ihnen danken.

Kunde sitzt am Tisch mit seinem Laptop und hält eine leuchtende Glühbirne in der Hand.
Kunde sitzt am Tisch mit seinem Laptop und hält eine leuchtende Glühbirne in der Hand.

Stromvergleich

Mit dem innovativen Vergleichsrechner von compera wird der Vergleich von allen aktuellen Stromtarifen zum Kinderspiel. Vergleichen Sie die Tarife und sparen Sie mehrere hundert Euro im Jahr.

Zielscheibe mit 3 Pfeilen.
Zielscheibe mit 3 Pfeilen.

Einfach und risikolos

Der Wechsel Ihres Strom- oder Gasanbieters kann einfach und risikolos in nur wenigen Minuten durchgeführt werden. Die Stromversorgung ist nämlich auch während des Wechsels zu jeder Zeit gewährleistet.

Blaue Gasflamme auf dem Herd.
Blaue Gasflamme auf dem Herd.

Gasanbieter wechseln

Beim Wechsel des Gasanbieters hilft Ihnen der Gasvergleichsrechner von compera die richtige Entscheidung zu treffen. Lesen Sie hier, wie Sie mittels eines Gaspreisvergleichs den richtigen Gasanbieter finden.