Ökostrom  vergleichen

Grüner Strom in Ihrem Haushalt – ist das so einfach möglich? Ist es durchaus, denn Österreich ist Vorreiter im Bereich nachhaltige Energien. Schon heute stammen rund 70% der Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen, wie z.B. Wasserkraft. Bis 2030 sollen es laut einer Studie der neuen Regierung sogar 100% sein. Doch wie finden Sie grüne Alternativen für Ihren Wohnort? Und wie können Sie Ihre Stromrechnung trotz Ökostrom niedrig halten? In diesem Beitrag beantworten wir diese Fragen und zeigen Ihnen, wie Sie mit dem kostenlosen und benutzerfreundlichen Ökostromvergleich von compera etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig richtig Geld sparen können. So kommt nachhaltige Energie ganz einfach auch zu Ihnen ins Haus.

Grüner Strom in Österreich!

Bei der Stromerzeugung wird zwischen nuklearen, fossilen und erneuerbaren Energieträgern unterschieden. In den letzten Jahren sind aufgrund der gestiegenen Nachfrage immer mehr Ökostrom-Anbieter – also Anbieter deren Strom aus erneuerbaren Energiequellen stammt – in den heimischen Markt eingestiegen. Derzeit gibt es in Österreich ca. 140 Stromanbieter, die zu 70% Strom aus erneuerbaren Energiequellen produzieren. Somit haben Sie eine große Anzahl an Anbietern grüner Energie zur Auswahl.

Der größte Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energien kommt hierzulande aus Wasserkraftwerken. Doch es wird auch zunehmend auf Sonnen- und Windenergie gesetzt. Staatliche Förderungen und zunehmendes Umweltbewusstsein auf Verbraucherseite führen zu einem immer schnelleren Wachstum des nachhaltigen Energiemarkts. Zwar sind das an und für sich gute Neuigkeiten, aber man kann dabei als Energie-Kunde leicht den Überblick verlieren.

Wie wird Ihr Strom produziert? Wie viel verbrauchen Sie? Und wie setzt sich Ihre Stromrechnung zusammen? Diese grundlegenden Fragen bleiben in den meisten Haushalten oft unbeantwortet. Der innovative Stromkostenrechner von compera kann Ihnen bei diesen Themen zu mehr Klarheit und einem optimalen Überblick verhelfen. Auf compera können Sie einen Vergleich und Wechsel in nur wenigen Minuten durchführen. Über die Filterfunktion Ökostrom werden Ihnen nur Tarife angezeigt, die Strom aus erneuerbaren Energiequellen beziehen. Die Kennzeichnung der Tarife mit speziellen Labels gibt weitere Orientierung bei der Auswahl eines entsprechenden Anbieters.


Wie funktioniert der Ökostromvergleich eigentlich?

Mit der Filterfunktion auf compera können Sie einfach auswählen, aus welcher Energiequelle Sie Ihren Strom beziehen möchten. Entsprechen Ihrer Präferenz zeigt Ihnen der Stromrechner von compera in nur wenigen Augenblicken nur jene Stromlieferanten an, die für Sie in Frage kommen. Auf Basis Ihrer Postleitzahl wird außerdem ermittelt, welche Anbieter an Ihren Wohnort liefern. So erhalten Sie nur die für Sie relevanten Ergebnisse und müssen sich nicht durch einen Überfluss an Informationen kämpfen. Jetzt brauchen Sie nur noch Ihren Jahresverbrauch in kWh einzugeben. Diesen finden Sie auf Ihrer letzten Stromrechnung. Und schon bekommen Sie eine klare Übersicht der Ökostrom-Anbieter, die für Ihren Haushalt relevant sind.

Nun können Sie in aller Ruhe die Preise vergleichen. Die Strompreise setzen sich aus dem Energiepreis, den Netzgebühren und regional unterschiedlichen Gebühren und Steuern zusammen. Diese drei Faktoren sind auch für die Preisunterschiede von bis zu 60% zwischen diversen Ökostromanbietern verantwortlich. Ein Vergleich lohnt sich also allemal. So können Sie einen günstigen Anbieter finden und Ökostrom beziehen, der Ihnen nicht auf der (Geld-)Tasche liegt. Das sich ein Vergleich lohnt, zeigen die Einsparpotentiale, die sich beim Wechsel des Stromanbieters heben lassen. Oftmals sind dies einige hundert Euro im Jahr. Worauf warten Sie also noch? Sparen war noch nie so einfach.


Sparen beim Bezug von Ökostrom!

Neben der Wahl des preiswertesten Anbieters gibt es einige andere Möglichkeiten, wie man beim Bezug von Ökostrom Geld sparen kann. Der wohl wichtigste Faktor ist der Stromverbrauch. Hier können Sie zum Beispiel durch eine bessere Kontrolle Ihrer Elektrogeräte Ihren Verbrauch drosseln. Messgeräte erlauben Ihnen dabei eine Überwachung des Stromverbrauchs jedes einzelnen Geräts. Dadurch können Sie bewusster mit Strom umgehen und etwaige „Stromfresser“ aus Ihrem Haushalt verbannen. Vergleichen Sie doch mal, wie viel Energie Ihr Haushalt im Gegensatz zum Durchschnittshaushalt in Österreich verbraucht und wo Sie noch einiges einsparen können. Hier geht's direkt zum Energieverbrauchsrechner von compera.

Weiters sparen Sie sich beim Bezug von Ökostrom die gesetzliche Abgabe für die Förderung erneuerbarer Energiequellen. Diese wird Beziehern von herkömmlichem Strom automatisch verrechnet. Stammt Ihr Strom allerdings bereits aus nachhaltiger Produktion, leisten Sie bereits dadurch einen Beitrag zu einer sauberen Energie-Zukunft in Österreich und müssen nicht separat dafür bezahlen. Das ist auch einer der Gründe, warum Ökostrom oft preislich auf dem selben Niveau liegt wie herkömmlicher Strom. Grün ist nicht automatisch teuer.

Zusätzlich können Sie durch Ihre gewählte Zahlungsart sowie die Rechnungsstellung sparen: Viele Ökostrom-Anbieter gewähren Rabatte bei Bankeinzug und Zusendung von digitalen Abrechnungen per E-Mail. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Papier und leisten somit zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz.

Dank compera können Sie all diese Faktoren ganz unkompliziert im Blick behalten. Übrigens bietet compera auch einen kostenlosen und transparenten Ökogasvergleich an. Falls Sie Gas in Ihrem Haushalt nutzen, können Sie Ihren aktuellen Anbieter gleichzeitig unter die Lupe nehmen lassen und ggf. zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Der Vergleichsrechner ebnet jedem Verbraucher den Weg für den Bezug von günstigem Ökostrom und trägt somit zur österreichweiten Energiewende bei.


Freileitungsmast bei Sonnenuntergang
Freileitungsmast bei Sonnenuntergang

Stromverbrauch

Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch für die Größe Ihres Haushalts und die Anzahl der darin lebenden Personen? Mit dem Stromrechner von compera können Sie Ihren Verbrauch mit dem Durchschnitt vergleichen.

Zielscheibe mit 3 Pfeilen.
Zielscheibe mit 3 Pfeilen.

Einfach und risikolos

Der Wechsel Ihres Strom- oder Gasanbieters kann einfach und risikolos in nur wenigen Minuten durchgeführt werden. Die Stromversorgung ist nämlich auch während des Wechsels zu jeder Zeit gewährleistet.

Freileitungsmasten vor Bergen bei Sonnenuntergang.
Freileitungsmasten vor Bergen bei Sonnenuntergang.

Stromanbieter wechseln

Der neue und transparente Vergleich von compera ermöglicht Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Wechsel Ihres Stromanbieters. Der Vergleich und der Wechsel nehmen nur wenige Minuten in Anspruch.