01 35 800 82
Mo. - So. 24 Stunden
kostenlose Expertenberatung

Stromanbieter wechseln 

Wussten Sie, dass es in Österreich bundesweit über 140 verschiedene Stromanbieter und 30 Gaslieferanten gibt? Sie dürfen Ihren Lieferanten hierzulande frei auswählen und sogar Verträge mit ausländischen Anbietern abschließen. Zwischen den Anbietern und ihren Tarifen bestehen teilweise haushohe Unterschiede, und ein Wechsel des Stromanbieters  wird sich auf jeden Fall für Sie lohnen, auch zwischen Ökostromtarifen! Damit können Sie den günstigsten Stromanbieter auswählen, auch wenn es sich um Spezialwünsche wie Strom aus erneuerbaren Energien handelt. Am besten setzen Sie sich heute noch hin und nehmen Ihre aktuelle Rechnung mal genauer unter die Lupe!

Häufig gestelle Fragen

Wie funktioniert der Wechsel? 

Ihren Stromanbieter können Sie ganz einfach online und bequem von zu Hause aus wechseln. Über das Vergleichsportal von compera ist ein Wechsel schon in wenigen Minuten möglich. Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, können Sie diesen mit einem Klick auswählen und einen neuen Stromliefervertrag abschließen. Der neue Anbieter übernimmt für Sie auch die Abmeldung vom alten Lieferanten und sendet Ihnen den neuen Vertrag zu. 

Wie vergleicht man Stromanbieter?       

Nur 3 Schritte bis zu einem transparenten Vergleich:

  1. Eingabe der Postleitzahl und des jährlichen Stromverbrauchs (in kWh) in den Vergleichsrechner
  2. Sucheinstellungen und Filter nach individuellen Wünschen anpassen
  3. Passenden Tarif auswählen und Anbieterwechsel mit einem Klick durchführen

 

Was ist wichtig beim Stromwechsel?

Laut Stiftung Warentest sollten Sie beim Stromvergleich und -wechsel darauf achten, dass die Preisgarantie über die gesamte Vertragslaufzeit gegeben ist. Wichtig ist auch, Neukundenrabatte, die meist nur im 1. Jahr gelten, genau zu prüfen und den Preis/kWh zu berechnen. Auch die maximale Vertragslaufzeit sowie Kündigungsfrist ist von Bedeutung, damit Sie jedes Jahr einen kostenlosen Stromvergleich und ggfs. Lieferantenwechsel durchführen können.

Berechnen Sie Ihre individuelle Ersparnis

kWh

Stromverbrauch durchrechnen und vergleichen

Österreichweit können Kunden je nach Wohnort aus bis zu 20 unterschiedlichen Stromanbietern wählen. Unser Stromtarifvergleich zeigt gemäß Ihren Anforderungen den günstigsten Stromanbieter an. Interessieren Sie sich für erneuerbare Energien oder einen Ökostrom Preisvergleich, geben Sie diese Voraussetzungen in den online Rechner ein. So können Sie minutenschnell einen Lieferanten finden, der genau Ihre Wünsche erfüllt. Mithilfe von Vergleichsportalen wie compera können Sie ebenfalls einen Vergleich zwischen den Gaslieferanten durchführen und ebenso einfach zu dem für Sie günstigsten Tarif wechseln.

Um Ihren Tarif bei einem anderen Anbieter zu ermitteln, brauchen Sie Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl. Den Jahresverbrauch für die genaue Stromberechnung entnehmen Sie der Jahresabrechnung Ihres aktuellen Stromanbieters. Beide Parameter können Sie in Online-Rechner von compera für Stromtarifvergleiche eingeben, die Ihnen in Echtzeit die möglichen Anbieter und ihre Preise liefern. Bei einem Wechsel kommt es nicht selten vor, dass Sie einige hundert Euro im Jahr sparen können.


Wie wechsel ich zu einem preisgünstigeren Stromlieferanten?

Suchen Sie auf unserem Portal für Stromtarifvergleiche nach Anbietern, die in Ihren Wohnort liefern. Sie werden dabei mit großer Wahrscheinlichkeit einen preislich günstigeren Stromanbieter als Ihren bisherigen finden. Auch bei Ökostromtarifen lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Anbieter von erneuerbaren Energien verrechnen zum Teil dieselben Preise wie herkömmliche Lieferanten. Einen Ökostrom Preisvergleich sollten Sie daher immer durchführen, falls Ihnen das Wohle der Umwelt am Herzen liegt. Zudem finden Sie Informationen zu Gaslieferanten, damit Sie bei Interesse auch Ihren Gasanbieter wechseln können.

Den Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter können Sie sehr einfach vornehmen:

Klicken Sie einfach auf unseren Stromvergleichsrechner und geben Sie Ihre Ihre Postleitzahl sowie den aktuellen Stromverbrauch Ihres Haushalts ein. Im Anschluss erhalten Sie innerhalb von wenigen Sekunden eine große Auswahl an Tarifen, die auf Sie zugeschnitten sind. Durch unsere Filteroptionen, können Sie die Auswahl verfeinern und Ihren Wünschen anpassen. Beispielsweise können Sie eine gewünschte Vertragslaufzeit angeben und so spuckt unser Rechner Ihnen lediglich Angebote mit der voreingestellten Laufzeit aus. Über einen Filter können Sie den Stromtarif für 12, 24 und 36 Monate durchrechnen. Zudem können Sie nach Tarifen mit fixer Preisgarantie und einer Gesamtrechnung filtern. 

Sobald Sie Ihren Wunschtarif gefunden haben, können Sie über unsere Webseite den Wechsel vollziehen. Somit wird der Wechsel eingeleitet und die Kündigung Ihres alten Vertrags wird automatisch vom neuen Anbieter übernommen – so fällt der Wechsel ganz einfach und sie sparen nicht nur Geld sondern auch Zeit !


Stromanbieter wechseln - Was brauche ich hierfür?

Für den Stromanbieterwechsel brauchen Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Anschrift, den aktuellen Stromanbieter sowie die sechsstellige Zählernummer und den Zählerstand (kWh), den Sie auf ihrem Stromzähler finden und davon ablesen können. Auf Ihren Stromabrechnungen ist auch die sogenannte Zählpunktbezeichnung, die 33 Stellen hat, angegeben.

Haben Sie einmal den neuen Vertrag unterschrieben, erledigt der neue Anbieter die Kündigung beim alten Anbieter und ist Ihnen auch bei den technischen Details des Wechsels behilflich. Im Schnitt dauert dieser Prozess ungefähr zwei Wochen. Beide Anbieter müssen beim Umstieg dafür sorgen, dass Sie immer Strom im Haushalt zur Verfügung stehen haben. Für den Vergleich und den Wechsel auf einen neuen Versorger werden Ihnen natürlich keine Gebühren berechnet. Sollten Sie noch offenen Rechnungen mit dem alten Lieferanten haben, rechnet er Ihnen den Verbrauch genau ab. Der Stromanbieterwechsel ist also für Sie mit wenig Aufwand verbunden. Sogar um das Kündigen müssen Sie sich nicht kümmern. Lediglich wenn Ihr alter Versorger eine Preiserhöhung vorgenommen hat, sollten Sie selbst die Kündigung in die Wege leiten, damit diese jedenfalls fristgerecht dort eingeht. Ein neuer Versorger Ihrer Wahl wird dann gerne und zu einem günstigen Tarif die Stromlieferung übernehmen. Bei einem Wechsel ist immer die lückenlose Energielieferung über die Grundversorgung gewährleistet, es kann also nicht passieren, dass Sie im Dunkeln sitzen. 

 


Freileitungsmast bei Sonnenuntergang.
Freileitungsmast bei Sonnenuntergang.

Stromverbrauch

Wie hoch ist Ihr Strombedarf in kWh für die Größe Ihres Haushalts und die Anzahl der darin lebenden Personen? Mit dem Stromverbrauchsrechner von compera können Sie Ihren Verbrauch mit dem Durchschnitt vergleichen.

Wasserkraftwerk in Österreich.
Wasserkraftwerk in Österreich.

Ökostrom

Neben Ökogas ist Ökostrom ein wichtiger Baustein für die Versorgung des Haushalts mit Energie aus nachhaltigen Energiequellen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Energiequellen für Ökostrom.

Zielscheibe mit 3 Pfeilen.
einfachundrisikolos-stromwechseln

Einfach und risikolos

Der Wechsel Ihres Strom- oder Gasanbieters kann einfach und risikolos in nur wenigen Minuten durchgeführt werden. Die Stromversorgung ist nämlich auch während des Wechsels zu jeder Zeit gewährleistet.